Die moderne Erdölförderung feiert Geburtstag

150 Jahre lang wird Erdöl mittlerweile auf moderne Art und weise gefördert. Die erste Bohrung führte Edwin L. Drake am 27. August 1859 durch und musste dafür nur 21 Meter tief bohren. Davor wurden Förderungen im Stile des Untertagebergbaus bereits durchgeführt.

Von da an konnte trat das “schwarze Gold” seinen Siegeszug an, konnte damit wesentlich wirtschaftlicher gefördert werden und führte einige Leute in den Reichtum, unter anderem John D. Rockefeller, der als reichster Mann seiner Zeit galt.

Über Michael

Verheiratet, 2 Kinder. Aktueller Beruf: IT Consultant / Software Engineer
Dieser Beitrag wurde unter Notiz veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.