Die nächste Gasrechnung…

…wird sehr teuer werden. Gestern bin ich zum Ablesen der Zähler zum Nachbarhaus gegangen. Ich schrieb die Zahl auf und dachte an nichts schlimmes. Beim eingeben der Zahl beim Energieversorger wurde als Antwort gegeben, dass die Zahl unplausibel sei. Klar. Unser Verbrauch ließ von Juni-Oktober 2006 den Verbrauchsmesser um etwa 200 Einheiten weiterzählen. Unser jetziger Verbrauch von Oktober 2006 – November 2007 waren gut 3000 Einheiten, und das bei einem milden Winter. Und eine Nachzahlung um die 800 EUR wird ins Haus stehen.

Über Michael

Verheiratet, 2 Kinder. Aktueller Beruf: IT Consultant / Software Engineer
Dieser Beitrag wurde unter Notiz veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.